Kristina Steinhauer

– Million Dreams

Neue Träume braucht das Land

Million Dreams

20. März 2020
Deutschlands große Traumfänger-Aktion am internationalen Tag des Glücks und offizellem Frühlingsanfang.

Hunderte Coches coachen tausende Menschen an einem Tag kostenfrei ihre neuen oder alten Träume in die Welt zu bringen.

www.million-dreams.de

Teilnahme ist mit vorheriger Anmeldung per E-Mail info@kristina-steinhauer.com oder über meinen Buchungskalender Calendly möglich.

– Kurse und Vorträge bei der VHS

Kurse & Vorträge
VHS Hessen

Gießen:
Mittwoch, 16.03.2022, 19:00 – 21.15 Uhr

vhs Gießen: Vortrag: Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen… (vhs-giessen.de)

Marburg:
Donnerstag, 17.03.2022, 18:30 – 20:45 Uhr
vhs Marburg: Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen (vhs-marburg.de)

Marburg-Biedenkopf:
Mittwoch, 08.06.2022, 18:00 – 20:15 Uhr
Intuition, unser innerer Kompass
vhs Marburg-Biedenkopf – Wir sind die Volkshochschule in Ihrer Nachbarschaft: Intuition: unser innerer Kompass (vhs-marburg-biedenkopf.de)

Workshops:

Gießen:
Samstag, 26.03.2022 – Sonntag, 27.03.2022
vhs Gießen: Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen… (vhs-giessen.de)

Marburg:
Samstag, 02.04.2022 – Sonntag, 03.04.2022,
jeweils von 09.00 – 15:45 Uhr
vhs Marburg: Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen (vhs-marburg.de)

Marburg-Biedenkopf:
Freitag, 29.04.2022, 18.00 – 21.15 Uhr,
Samstag, 30.04.2022, 10.00 – 15.00 Uhr

vhs Marburg-Biedenkopf – Wir sind die Volkshochschule in Ihrer Nachbarschaft: Workshop: Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen. (vhs-marburg-biedenkopf.de)

Wetzlar:
Samstag, 07.05.2022 – Sonntag, 08.05.2022,
jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr
Volkshochschule Wetzlar: Workshop – Hochsensibilität als Gabe erkennen und wertschätzen… (vhs-wetzlar.de)

VHS Rheingau-Taunus:
Samstag, 28.05.2022 – Sonntag, 29.05.2022,
jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

Workshop – Hochsensibilität als Gabe erkennen und wertschätzen | vhs Rheingau Taunus (vhs-rtk.de)

Fulda:
Samstag, 11.06.2022 – Samstag, 09.07.2022,
jeweils von 10:00 – 14:00 Uhr
vhs der Stadt Fulda: Workshop – Hochsensibilität als Gabe erkennen und wertschätzen (vhsfulda.de)

Fulda Landkreis: VHS Landkreis Fulda (vhs-fulda.de)

VHS Gießen
Freitag, 01.07.2022 – Sonntag, 03.07.2022

vhs Gießen: Ihr Weg zu Ihrer inneren Königin (vhs-giessen.de)

Bildungsurlaub:

Gießen:
Montag, 04.04.2022 – Freitag, 08.04.2022,
jeweils 09:00 – 16:00 Uhr

vhs Gießen: Bildungsurlaub: Frühlingserwachen Ihrer mentalen Kraft (vhs-giessen.de)

Rheingau-Taunus (Idstein):
Montag, 04.07.2022 – Freitag, 08.07.2022,
jeweils 09:00 – 16:00 Uhr

Bildungsurlaub: Erwachen Ihrer inneren sensiblen Kraft | vhs Rheingau Taunus (vhs-rtk.de)

Marburg-Biedenkopf:
Montag, 11.07.2022 – Freitag, 15.07.2022,
jeweils 09:00 – 16:00 Uhr

vhs Marburg-Biedenkopf – Wir sind die Volkshochschule in Ihrer Nachbarschaft: Erwachen Ihrer inneren sensiblen Kraft (vhs-marburg-biedenkopf.de) 

Job-Coaching:

jeden Mittwoch ab 16.03.2022,
jeweils von 13:30 – 15:45 Uhr

vhs Gießen: Jobcoaching in beruflichen Krisensituationen (vhs-giessen.de)

Million-Dreams
Sonntag, 20.03.2022, Tag des Glücks
Coach für Hochsensible / Hochsensibilität – Million Dreams (million-dreams.de)

– Gesprächskreis Hochsensibilität

Gesprächskreis Hochsensibilität

So viele hochsensible Personen es gibt, so viele verschiedene Eigenschaften gibt es…
Hier einige typische Eigenschaften von Hochsensiblen Personen:

  • Empfänglich für die Stimmung anderer
  • Nehmen wesentlich mehr Reize wahr als andere – sind schneller reizüberflutet
  • Bekommen oft gesagt: „Sei nicht so sensibel“
  • Schon beim Betreten eines Raumes werden Energien wahrgenommen, von etwas, das vorher sich im Raus abgespielt hat
  • Berührungen werden viel intensiver wahrgenommen usw.

Erkennen Sie sich in einigen Punkten wieder?

Wenn Sie mehr zum Thema Hochsensibilität erfahren möchten, und sich mit „Gleichgesinnten“ austauschen möchten, bietet ihnen der Gesprächskreis für HSP diese Möglichkeit.
 
Bitte Folgendes beachten:
Dieser Gesprächskreis ist weder therapeutisch noch im engeren Sinne eine Selbsthilfegruppe. Es ist ein Gesprächskreis, in dem es um Austausch unter „Gleichgesinnten“ geht, und vor allem steht der Fokus auf die positiven Aspekte der Hochsensibilität.
  • Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail
    info@kristina-steinhauer.com möglich
  • Teilnehmerzahl ist auf 9 TN begrenzt
  • Teilnahmegebühr 15,-€
  • 3G Regelung

Ort: Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH
Winchester Str. 2
35394 Gießen

Parkplätze: Direkt vor der Tür